HomeKünstliche Intelligenz: Artificial IntelligenceZertifikatskurs: KI-Manager (HC): Weiterbildung zur Künstlichen Intelligenz

Zertifikatskurs: KI-Manager (HC): Weiterbildung zur Künstlichen Intelligenz

Starte durch als KI-Manager!

Der Zertifikatskurs KI-Manager bringt deine Karriere und dein Business voran!

Nutze deine Chance mit dem Kurs “KI-Manager” KI-Kompetenzen zu gewinnen! Unser Kurs vermittelt dir ein umfassendes Verständnis von Künstlicher Intelligenz für den unternehmerischen Einsatz. Unter der Leitung der KI-Expertin Dr. Claudia Hilker erwirbst du wertvolles Wissen und entwickelst das nötige Know-how, um KI-Strategien im Unternehmen effizient umzusetzen. Freelancer können eine Förderung beantragen und erhalten 90% der Kurs-Investitionen zurück.

Was macht ein KI-Manager? Sie managen die KI-Integration in Unternehmen. Ihr Ziel ist, z.B. Prozesse mit KI-Integration zu verbessern, um manuelle Tätigkeiten zu automatisieren. Dafür analysieren sie bestehende Systeme auf das jeweilige KI-Potenziale und konzipieren übergreifende KI-Strategien. Sie kennen sich gut aus mit unterschiedlichen KI-Technologien in Theorie und Praxis und verfügen über Strategie,- Praxis- und Anwenderwissen. Die Aufgaben sind komplex, vielseitig und anspruchsvoll. Deshalb brauchst du eine gute Weiterbildung.

KI-Manager profitieren durch viele Vorteile

  1. Zukunftsorientiert: KI-Manager – ein Berufsbild mit Zukunft, siehe Arbeitsamt

  2. KI-Manager: “der neue heiße Job”, siehe Wirtschaftswoche.

  3. Praxisorientierte Lernen: Du bekommst KI-Grundlagen und Praxis-Einblicke.

  4. Netzwerk mit Gleichgesinnten: Du lernst in der Gruppe leichter als allein.

  5. Karriere und Wettbewerbsvorteil: Positioniere dich an der KI-Spitze.

  6. Mit KI-Kompetenzen verschaffst du dir signifikante Wettbewerbsvorte

  7. FAZ: Menschen mit KI-Kompetenzen erhalten 60 Prozent mehr Gehalt

Wir machen dich erfolgreich als KI-Manager!

Du möchtest dich im KI-Bereich weiter entwickeln, aber bist unsicher, wie du starten sollst? Der KI-Bereich wächst rasant. Ohne KI-Grundlagen ist es schwierig, in dieser Branche Fuß zu fassen und Business und Karriere zu beflügeln. Der Kurs “KI-Manager” ist die perfekte Gelegenheit, deine KI-Karriere zu starten. Hier sind drei überzeugende Gründe, warum du dich anmelden solltest:

  1. KI-Kompetenzen: Der Kurs bietet aktuelle, praxisnahe Inhalte, die dir helfen, KI- Strategien zu verstehen und in der Praxis anzuwenden.

  2. KI-Netzwerke: Du wirst die Gelegenheit haben, dich mit Gleichgesinnten und KI-Experten zu vernetzen, was für deine zukünftige Karriere wichtig ist.

  3. Karriere und Erfolg: Durch den Erwerb von KI-Kenntnissen erhöhst du deine Chancen auf einen attraktiven Job in einem attraktiven Wachstumsmarkt. 

  4. Lerne mit Gleichgesinnten und baue dabei dein Netzwerk auf.

  5. Nutze als Freelancer deine Chance auf 90% Förderung.
Ki Manager
KiManager Onlinekurs ZFU-Zulassung

Profitiere durch viele Vorteile als KI-Manager

  1. Flexibles E-Learning: Passe Dein Lernen an Deinen Zeitplan an.
  2. Praxisorientiertes Lernen: Theoretisches Wissen mit praktischen Übungen für ein tiefes KI-Verständnis in der unternehmerischen Praxis.
  3. Gruppenaustausch: Profitiere vom Wissen und den Erfahrungen anderer Teilnehmer und erweitere Dein berufliches Netzwerk.
  4. Individuelles Feedback von der Mentorin: Erhalte wertvolle Einblicke und persönliche Betreuung von einer erfahrenen KI-Expertin.
  5. Karrierechancen: Verbessere Deine beruflichen Fähigkeiten und öffne neue Karrierewege in einem zukunftsorientierten Bereich. 

 

Erfahre mehr dazu: Ein Tag als KI-Manager: Einblicke in die Praxis.

KI-Manager haben gute Karriere-Perspektiven und beste Berufsaussichten

Die Kompetenzen, die ein KI-Manager besitzen sollte, sind vielfältig und erstrecken sich über technische, betriebswirtschaftliche und kommunikative Aspekte. 

    1. Technisches Verständnis: Kenntnisse in Datenanalyse, maschinellem Lernen und KI-Programmierung sind unerlässlich.
    2. Projektmanagement: Fähigkeit, Projekte zu planen, zu koordinieren und erfolgreich umzusetzen.
    3. KI-Strategien: Fähigkeit, langfristige Ziele zu setzen und die Schritte zu identifizieren, die zur Erreichung dieser Ziele erforderlich sind.
    4. Veränderungsmanagement: Kompetenz, organisatorische Veränderungen effektiv zu managen und Einzelpersonen durch den Wandel zu führen.
    5. Kommunikationsfähigkeiten: Fähigkeit, komplexe technische Konzepte klar und verständlich zu vermitteln.
    6. Stakeholder-Management: Fähigkeit, die Bedeutung und den Nutzen von KI-Projekten für verschiedene Stakeholder effektiv zu kommuniziere.
    7. Engagement für lebenslanges Lernen: Da sich KI ständig weiterentwickelt, ist eine fortlaufende Weiterbildung für neue Technologien und Methoden unerlässlich.
Ki Manager
KI Manager
  1. Der Onlinekurs vermittelt dir das Know-how für deinen KI-Erfolg!
  2. Fachkompetenz: Der Kurs vermittelt wertvolle KI-Kompetenzen.
  3. Karrierevorteile: Ein Zertifikat hebt deine Qualifikationen hervor und verbessert deine Karrierechancen durch den Nachweis deiner Fähigkeiten.
  4. Netzwerkbildung: Kurse ermöglichen den Aufbau eines professionellen Netzwerks mit Fachleuten und Experten, das berufliche Chancen eröffnen kann.
  5. Praxisbezug: Der Kurs fokussiert praktische Anwendung, Fähigkeiten zu schärfen.
  6. Flexibilität: Onlinekurse bieten Flexibilität, ideal für Berufstätige zur Weiterbildung.

 

KI-Manager erzielen aufgrund ihrer spezialisierten Fähigkeiten und der wachsenden Nachfrage ein attraktives Gehalt. Das Gehalt variiert je nach Erfahrung, Ausbildung, Standort und Branche. Im Durchschnitt können KI-Manager jedoch ein Jahresgehalt im sechsstelligen Bereich erwarten, wobei Top-Verdiener bei großen Firmen deutlich mehr verdienen können. Aktuell gibt es bei der Jobbörse Stepstone etwa 1.000 Job-Angebote für KI-Manager mit bis zu 160.000 Euro Jahresgehalt.

KI-Manager steuern komplexe Herausforderungen: 

  1. Technische Herausforderungen: Lerne den Umgang mit komplexen Algorithmen und KI-Modellen in unserem Onlinekurs.
  2. Begrenzte Ressourcen: Erfahre im Onlinekurs, wie du diese Herausforderung  erfolgreich meisterst.
  3. Widerstand gegen Veränderungen: Die Einführung von KI kann auf Widerstand stoßen, da sie oft als Bedrohung für vorhandene Arbeitsplätze angesehen wird.
  4. Rasante KI-Entwicklung: Mit unserem Onlinekurs bist du immer auf dem Laufenden und stellst sicher, dass du die besten Lösungen kennst.
  5. Fehlende KI-Kompetenzen: Es gibt einen Mangel an qualifizierten KI-Experten auf dem Markt, sodass du dich hochpreisig positionieren kannst.
  6. Datenschutz und ethische Bedenken: Die Nutzung von KI wirft Fragen des Datenschutzes und der Ethik auf. Du lernst die Antworten im Kurs.
  7. Lebenslanges Lernen: KI-Manager müssen sich ständig weiterbilden, um mit den neuesten  KI-Trends Schritt zu halten. Wir haben eine KI-Community für Alumnis.
KI Manager_Zertifikat

Für wen eignet sich der Kurs "KI-Manager"?

In vielen Berufen ist die Weiterbildung zum KI-Manager hilfreich, um Aufgaben effizienter zu erledigen und bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit weniger Aufwand zu erzielen.

1. Marketing Manager

  • Kundenverhalten analysieren: Um Kunden besser zu verstehen.
  • Personalisierte Kampagnen: Für höhere Engagement-Raten.
  • Marktsegmentierung: Zur effektiven Ansprache spezifischer Personas.
  1. PR-Manager
  • Krisenmanagement unterstützen: Zum Erhalt des Markenimages.
  • Medienbeobachtung: Um Chancen und Risiken zeitnah zu erkennen.
  • Sentiment-Analyse: Für tieferes Verständnis öffentlicher Wahrnehmung.
  1. Vertriebsmanager
  • Lead-Qualifizierung: Um Ressourcen auf vielversprechende Aussichten zu konzentrieren.
  • Kundenbedürfnisanalyse: Für maßgeschneiderte Verkaufsstrategien.
  • Effiziente Datenerfassung: Um den Verkaufsprozess kontinuierlich zu verbessern.
  1. Kunden-Service
  • Chatbots für 24/7-Support: Gewährleistung ständiger Erreichbarkeit.
  • Personalisierte Serviceempfehlungen: Steigerung der Kundenzufriedenheit durch individuelle Betreuung.
  • Kundenfeedback-Auswertung: Wichtiges Instrument für Serviceverbesserungen.
  1. Projektmanager
  • Zeitplanoptimierung: Für die Einhaltung kritischer Fristen.
  • Ressourcenzuweisung: Effiziente Nutzung von Kapazitäten.
  • Prozessverbesserung: Kontinuierliche Steigerung der Projekteffizienz.
  1. HR-Manager
  • Bewerber-Screening: Um den besten Kandidaten für die Stelle zu finden.
  • Mitarbeiterzufriedenheit analysieren: Förderung einer positiven Arbeitsumgebung.
  • Talentakquise: Sicherstellung eines kontinuierlichen Zustroms an Talenten.
  1. Event-Manager
  • Eventpersonalisierung: Einzigartiger Erlebnisse gestalten.
  • Sentiment-Analyse für Feedback: Anpassung für zukünftige Events.
  • Teilnehmer-Engagement messen: Um die Interaktionen zu maximieren.
  1. Dozent / Referent
  • Personalisiertes Lernen: Erhöhung der Relevanz und Effektivität des Unterrichts.
  • Kursverbesserungsvorschläge: Dynamische Anpassung von Lehrmethoden.
  • Kollaboratives Lernen: Förderung der Interaktion und des gemeinschaftlichen Verständnisses.
  1. Buchhalter
  • Cashflow-Prognosen: Für solide finanzielle Planung.
  • Kostenanalyse: Zur Identifizierung von Einsparungsmöglichkeiten.
  • Finanzberichterstattung: Um Genauigkeit und Transparenz zu gewährleisten.
  1. Büroassistent
  • Effizientes Aufgabenmanagement: Zur Verbesserung der Büroproduktivität.
  • Dokumentenmanagement: Für schnellen und sicheren Zugriff auf Informationen.
  • Kundendatenverwaltung: Zur Stärkung von Kundenbeziehungen durch genaue Datenaufbewahrung.

KI-Manager: Onlinekurs mit professionellen KI-Trainern und ZFU-Zertifikat

Dr. Claudia Hilker ist eine führende Expertin in der digitalen KI-Transformation mit fundierter akademischer und praktischer Erfahrung. Seit 2014 baut sie ihre KI-Expertise auf, erkundet Big-Data-Analysen und entdeckt neue Netzwerk-Erkenntnisse. Als Professorin für Marketing an der Fresenius Hochschule hat sie ihr Wissen vertieft und in elf Fachbüchern geteilt, die in der Branche als wegweisend gelten. Mit ihrer Firma Hilker Consulting berät sie Unternehmen zu KI-Strategien. Dr. Hilkers Arbeit definiert die Schnittstelle von KI, Marketing und Betriebswirtschaft, macht sie zu einer gefragten Rednerin für Konferenzen und Workshops zum Thema digitale Zukunft.

Das Intensiv-Training zum KI-Manager richtet sich an eine breite Zielgruppe, die ihre KI-Kenntnisse und Anwendung von KI im Job verbessern möchten.

Die Weiterbildung zum KI-Manager bietet Vorteile für viele Jobs, indem sie hilft, Aufgaben effizienter zu erledigen und bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit zu erzielen.

Der Kurs “KI-Manager” mit ZFU-Zertifikat ist eine umfassende Weiterbildung für mit Theorie, praktische Anwendungen und Fallstudien.

Der Kurs bietet Nutzen für Teilnehmer, Unternehmen und Freelancer, indem er Wettbewerbsvorteile, Effizienz und Kostensenkung und Zukunftssicherung bietet.

Mit 100% Zufriedenheitsgarantie für den Kurs. Du gehst also kein Risiko ein.

Wir machen dich erfolgreich als KI-Manager! 

1) KI-Manager: Kurs-Broschüre zum Download mit einigen Video-Links 

2) ZFU-Zertikat zum Kurs KI-Manager (HC) zur Förderung oder Arbeitsamt

3) Checkliste zur Förderung für Freelancer nach persönlichem Gespräch

Mehr dazu: Deine Vorteile durch die ZFU-Zertifizierung: Berufliche Anerkennung und 90% Förderung für Freelancer. 

Kurs-Trainer: Erfahrene KI-Experten mit mehr als 10 Jahren Erfahrungen

Prof. Dr. Peter Gentsch ist ein anerkannter KI-Experte für digitale Transformation seit den 1990er Jahren. Er hat zahlreiche Unternehmen gegründet und durch seine Arbeit maßgeblich zur Internetwirtschaft in Deutschland beigetragen. Als Redner und Wissenschaftler, bekannt für seine inspirierenden und praxisnahen Vorträge, teilt er sein Wissen auf internationalen Events. z.B.  Weltwirtschaftsforum in Davos. Seit 2022 konzentriert sich Prof. Dr. Gentsch verstärkt auf generative KI.

Dr. Claudia Hilker, Expertin für digitale KI-Transformation, verbindet akademische und praktische KI-Erfahrungen aus Forschung, Lehre, Beratung und Training. Sie hat eine empirische Dissertation mit Big-Data-Analysen und KI-Tools erstellt, danach eine Berufung als Professorin erhalten und lehrte an der Fresenius Hochschule. Sie hat 11 Online-Marketing-Fachbücher publiziert. Ihre Kurse bei Hilker Consulting zeichnen sich durch praxisnahe Inhalte und individuelle Betreuung aus.

Stefan von Gagern verbindet über 15 Jahre Erfahrung im Content-Marketing für Top-Marken wie Adobe und PayPal mit seinem Fokus auf generative KI, die er als Experte und Speaker in Events und Trainings vermittelt. Stefan hilft Unternehmen bei der KI-Transformation in Strategie und mit praxisorientierten Trainings. Seine didaktische Erfahrung stammt aus 20 Jahren Tech-Journalismus mit Fokus auf Digitalthemen, Buchautor und Dozent an der FH Kiel in Medienkonzeption.

Der Kurs "KI-Manager" hat 8 Module mit mehr als 60 Lektionen

Die Kurs-Module bieten eine umfassende Ausbildung für angehende KI-Manager. Sie decken sowohl Hintergrund-Wissen als auch praktische Anwendungen und Fallstudien ab. Ziel ist, die Teilnehmenden optimal auf die Herausforderungen und Chancen im KI-Bereich vorzubereiten. Jedes Modul hat etwa 7 Lektionen, mit Aufgaben und Lerner-Quiz. Alle Inhalte werden laufend aktualisiert und erweitert. Diese Liste zeigt nur ausgewählte Lektionen an. Alle Inhalte findest du in der KI-Manager: Kurs-Broschüre zum Download mit einigen Video-Links 

Modul 1: KI-Grundlagen 

  • Von der Dampfmaschine zur KI: Überblick über die technologische Entwicklung.
  • AI-First Strategie: Die KI-Transformation für Unternehmen.
  • Arbeitswelt im Umbruch: Das  Berufsbild des KI-Managers und Bedeutung.

Modul 2: Vertiefung in Generative KI

  • Aktueller Stand und Trends: Einblick in die neuesten Trends der generativen KI.
  • KI-Wandel: Die Auswirkungen generativer KI auf Wirtschaft und Unternehmen.
  • Neue Arbeitswelt: Wie generative KI die Arbeitswelt und Berufe verändert.

Modul 3: Prompt Engineering Masterclass

  • ChatGPT Grundlage: Einführung,  Funktionsweise und Einsatz von ChatGPT.
  • Prompt Engineering: Anleitungen für effektives Prompt Engineering im Marketing.
  • Praxisübung mit ChatGPT: Anleitung von einfachen zu komplexen Prompts.

Modul 4: KI-Tools in Marketing, Kommunikation, Vertrieb

  • KI Tools Tutorial wie Jasper: Anleitung für Jasper für Content Marketing.
  • KI-Toolvergleich: Bewertung verschiedener KI-Tools zum Praxiseinsatz.
  • KI-Workflows: Durchführung und Auswertung von Arbeitsprozessen mit KI-Tools.

Modul 5: KI-Strategie-Entwicklung für Organisationen

  • Lerne von den Besten: KI-Strategien von Tech-Giganten.
  • Data Analytics: Datenanalysen und datengetriebenen Geschäftsmodellen.
  • Übung zur Datenanalyse: Praktische Anwendung von Datenanalysen in der Praxis.

Modul 6: Erfolgreiche Umsetzung von KI-Pilotprojekten

  • Planung und Bewertung: Planung, Umsetzung von KI-Pilotprojekten.
  • Use-Cases: Grundlagen zur Entwicklung praxisnaher Anwendungsfälle.
  • ROI-Berechnung: Methoden zur ROI-Kalkulation für KI-Projekte.

Modul 7: Echte Fallbeispiele zur KI-Integration

  • Process Mining: Revolutionierung von Unternehmensprozessen durch KI.
  • AI-Scan: Einsatz von KI zur Emotionserkennung in der Marktforschung.
  • Vision Zero: Verbesserung der Verkehrssicherheit durch KI-Anwendungen.

Modul 8: Spannungsfeld von Ethik, Recht und Compliance

  • Robotergesetze nach Isaac Asimov: Ethische Prinzipien im Umgang mit KI.
  • AI Act: Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen für KI in der EU.
  • KI-Ethik: Vorstellung von Ethikrichtlinien führender Unternehmen im KI-Bereich.

Starte durch als KI-Manager - mit Hilker Consulting!

7 Gründe für Unternehmen, Mitarbeiter und Freelancer den Kurs "KI-Manager" zu buchen

  1. Attraktive Verdienstmöglichkeiten: KI-Berufe sind stark gefragt und bieten auch überdurchschnittliche Gehälter. Mit deiner  Weiterbildung bei uns legst du den Grundstein für eine finanziell lohnende Karriere.
  2. Hohe Nachfrage nach KI-Experten: Der KI-Sektor wächst stetig und sucht kontinuierlich nach qualifizierten Fachkräften. Deine Chancen, nach der Umschulung einen Job zu finden, stehen also ausgezeichnet.
  3. Breites Spektrum an Berufsmöglichkeiten: Die KI-Branche bietet eine Vielzahl an Karrierewegen. Egal wo deine Interessen liegen, es gibt einen Weg für dich.
  4. Praxisorientierte Weiterbildung: Unsere Kurse sind praxisorientiert. Du lernst nicht nur Theorie, sondern auch praktische Fähigkeiten, die im Arbeitsmarkt gefragt sind.
  5. Individuelle Unterstützung: Wir legen großen Wert auf die individuelle Betreuung und Unterstützung unserer Teilnehmer, um sicherzustellen, dass jeder den größtmöglichen Nutzen aus der Umschulung zieht.
  6. Dein ZFU-Zertifikat sichert dir eine professionelle Rolle für Karriere und Business. 

Mit 100% Zufriedenheitsgarantie!

Wir, bei Hilker Consulting, sind fest davon überzeugt, dass unser Kurs: „KI-Manager“ deine Fähigkeiten signifikant erweitern wird. Wir verpflichten uns, hochwertige Inhalte zu liefern, die aktuell, relevant und sofort anwendbar sind.

Solltest du jedoch innerhalb der ersten 14 Tage nach Kursbeginn feststellen, dass der Kurs nicht deinen Erwartungen entspricht oder du nicht vollständig zufrieden bist, bieten wir dir eine Rückerstattung des Kaufpreises an.

Alles, was wir von dir verlangen, ist, dass du uns vor Ablauf des Zeitraums kontaktierst und kurz erläuterst, was deine Erwartungen nicht erfüllt hat. Diese Informationen sind für uns äußerst wertvoll, um unsere Angebote kontinuierlich zu verbessern.

Wir setzen alles daran, dass du aus unserem Kurs wertvolle Erkenntnisse und Fähigkeiten gewinnst, die du direkt in deiner beruflichen Entwicklung einsetzen kannst. Deine Zufriedenheit steht für uns an erster Stelle.

Kurs-Nutzen für Teilnehmer:

1. Zukunftssichere Karriere: Mit der steigenden KI-Nutzung wächst die Nachfrage nach KI-Managern, was  beste Berufsaussichten und eine steigende Anzahl von KI-Jobs verspricht.

2. Vielfältige Einsatzbereiche: Einsatzmöglichkeiten quer durch alle Branchen, von Technologie bis Bildung, eröffnen ein breites Spektrum an Karrierewegen.

3. Attraktives Gehalt: Die hohe Nachfrage sichert KI-Managern ein hohes Einstiegsgehalt, mit Spitzengehältern in großen Unternehmen.

4. Praxisorientierte Lerninhalte: Der Kurs vermittelt durch praktische Beispiele und Übungen ein tiefgehendes Verständnis für KI-Anwendungen.

5. Lehre durch KI-Experten: Kursleitung durch Branchenführer garantiert eine Weiterbildung auf höchstem Niveau und Einblicke in aktuelle Trends.

6. Netzwerkmöglichkeiten: Der Kurs bietet ausgezeichnete Networking-Chancen, die berufliche Möglichkeiten erweitern können.

7. Zertifizierter Abschluss: Ein anerkanntes Zertifikat verbessert die beruflichen Perspektiven und bestätigt die erworbenen Kompetenzen.

Der Onlinekurs KI-Manager mit ZFU-Zertifikat bringt dir viele Vorteile

Diese Tabelle gibt dir einen Überblick über die Vorteile eines Kurses mit ZFU-Zulassung. Damit erkennst du die Bedeutung der ZFU-Zertifizierung für Qualität, Anerkennung und Fachkompetenz für Onlinekurse. Mit dem ZFU-Zertifikat beim Onlinekurs KI-Manager gewinnst du vor dem Kauf schon die Sicherheit für beste Lernerlebnisse. Bei Onlinekursen ohne ZFU-Zulassung gehst du immer Risiken ein, denn du kaufst einen Kurs, ohne vorher zu wissen, wie die Kurs-Qualität ist bezüglich Kurs-Inhalte, Formate und Trainer-Vermittlungs-Qualifikationen und KI-Kompetenzen. Ein Kurs mit ZFU-Zertifizierung unterscheidet sich somit signifikant von Kursen ohne Zulassung. Hier sind die zentralen Unterschiede, die die Qualität und den Wert des Kurses hervorheben. Sie geben dir als Teilnehmer viele Vorteile. Erfahre mehr dazu im Beitrag: Onlinekurs KI-Manager mit ZFU-Zulassung.

AspektMit ZFU-ZulassungOhne ZFU-Zulassung
1) Geprüfte Qualität (Lernerlebnisse)Gründliche Prüfung garantiert hohe Qualitätsstandards und optimierte LernerlebnisseQualität und Lernerfahrung können variieren, keine unabhängige Prüfung
2) Anerkennung im beruflichen KontextBreite Anerkennung bei Arbeitgebern und in der Branche, verbessert berufliche ChancenKeine Garantie für Anerkennung als qualifizierende Fortbildung
3) KI-ExpertiseInhalte und Kompetenzen sind auf dem neuesten Stand und von unabhängigen Experten geprüftAktualität und Relevanz der KI-Inhalte nicht garantiert
4) Methodik und DidaktikLehrmethoden sind didaktisch fundiert und für effizientes Online-Lernen optimiertLehrmethoden und didaktischer Ansatz möglicherweise weniger durchdacht oder kohärent
5) Eignung der Trainer (Vermittlungskompetenz)Trainer mit nachgewiesenen Kompetenzen für qualitativ hochwertige WissensvermittlungQualifikationen und Lehrkompetenzen der Trainer möglicherweise nicht geprüft
6) KI-Expertise der TrainerTrainer haben aktuelle und tiefgreifende KI-Kenntnisse, bestätigt durch ZFU-PrüfungKI-Expertise der Trainer kann variieren, nicht offiziell geprüft bzw. zertifiziert

Werde KI-Manager und starte deinen KI-Erfolg!

Die Welt der Künstlichen Intelligenz erwartet auf dich. Als KI-Manager hast du die Macht, Innovationen voranzutreiben und echten Wandel zu bewirken. Die digitale Transformation braucht Visionäre wie dich – starte jetzt in eine Zukunft, die du mitgestalten kannst.

👉 Bist du bereit, deine Zukunft zu gestalten? Werde KI-Manager!

Ergreife die Initiative und sei Teil der nächsten Generation der Technologieführer.

Verpasse nicht die Gelegenheit, KI-Manager zu werden und dich, deine Karriere bzw. dein Business auf die nächste Stufe zu heben. Melde dich noch heute für unseren Zertifikatskurs zum KI-Manager an und werde Teil der wachsenden Gemeinschaft erfolgreicher KI-Manager. Mit der Teilnahme am Kurs „KI-Manager“ investierst du in deine Zukunft. Du öffnest die Tür zu einer dynamischen Karriere. Starte jetzt und mach den ersten Schritt in eine erfolgreiche Zukunft in der KI-Branche!

Sichere dir jetzt deinen Platz im Kurs: KI-Manager!

Nutze die Chance auf deine zukunftsweisende KI-Weiterbildung! Warte nicht länger auf den perfekten Moment: Starte jetzt durch!

FAQs: Häufig gestellte Fragen

1) Was ist das Thema im Kurs?

Im Kurs KI-Manager geht es neben dem Erwerb von fundiertem Wissen und praktischen Fähigkeiten auch auf die Entwicklung deiner Fähigkeit, KI-Strategien in deinem Unternehmen effektiv zu kommunizieren und umzusetzen. Als KI-Manager ist es entscheidend, die KI-Vorteile effektiv zu vermitteln und sie in deinem Unternehmen erfolgreich umzusetzen. Unser Kurs wird dich mit den notwendigen Fähigkeiten ausstatten, um dies mit Selbstvertrauen und Kompetenz zu tun.

2) Benötige ich KI-Kenntnisse, um am Kurs “KI-Manager” teilzunehmen?

Nein, KI-Kenntnisse sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Der Kurs ist darauf ausgelegt, Anfänger bis Fortgeschrittene wertvolle Einsichten und Fähigkeiten zu vermitteln.

3) Wie sind die Lernmethoden?

Der hat einen starken Fokus auf interaktives und praxisnahes Lernen.

  • Detaillierte Lernmodule, die sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Anwendungen abdecken,
  • Fallstudien, die reale Herausforderungen und Lösungsansätze illustrieren,
  • Übungen, die zur Teamarbeit und zum kritischen Denken anregen,
  • Zugang zu Branchenexperten und erfahrenen KI-Trainern für persönliches Feedback und Anleitung.

4) Wie ist der Lernansatz?

Unser Ansatz ist auf interaktives hybrides Lernen ausgerichtet, mit einer Mischung aus Impulsvortrag, Gruppendiskussionen, Fallstudien und praktischen Übungen.

  • Praxisbezogene Projekte: Um sicherzustellen, dass die Lernenden ihre neuen Kenntnisse in die Praxis umsetzen können, beinhaltet unser Ansatz praxisbezogene Projekte. Diese Projekte bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, realitätsnahe Anwendungen von KI-Technologien zu erkunden und ihre Fähigkeiten in einem realen Kontext zu üben.
  • Coaching: Jeder unserer Teilnehmer erhält die Unterstützung von erfahrenen Mentoren, die Experten auf ihrem Gebiet sind. Unsere Mentoren bieten individuelle Beratung und Unterstützung, um sicherzustellen, dass jeder Lerner seine Lernziele erreicht und das meiste aus dem Seminar herausholt.
  • Peer-to-Peer-Lernen: Wir fördern das Peer-to-Peer-Lernen, indem wir eine Gemeinschaft von Lernenden schaffen, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen. Diese Methode fördert die Zusammenarbeit und hilft den Teilnehmern, neue Perspektiven zu gewinnen und ihr Verständnis von KI-Technologien zu vertiefen.

5) Was macht den Kurs “KI-Manager” bei Hilker Consulting besonders?

Der Kurs “KI-Manager” bietet mehrere einzigartige Vorteile:

  • Leitung durch Dr. Claudia Hilker und weitere anerkannte KI-Experten.
  • Der Kurs ist praxisorientiert und umfasst aktuelle sowie relevante Inhalte, die sicherstellen, dass die Teilnehmer praktische Erfahrungen sammeln und das Neueste im Bereich der KI-Technologie lernen.
  • Teilnehmern wird individuelle Unterstützung und Anpassungsmöglichkeiten für ihr Lernerlebnis geboten, um persönliches und berufliches Wachstum zu fördern.
  • Der Kurs ist ZFU-zertifiziert, was hohe Qualität und Anerkennung im beruflichen Umfeld garantiert. Teilnehmer profitieren von flexiblen Lernzeiten, Netzwerkmöglichkeiten und der Chance auf finanzielle Unterstützung.

6) Welche Ergebnisse kann ich nach Abschluss des Kurses “KI-Manager” erwarten?

Nach Abschluss des Kurses werden Teilnehmer:

  • Ein tiefgreifendes Verständnis für KI-Technologien und deren Anwendung in der Geschäftswelt besitzen.
  • In der Lage sein, KI-Projekte zu planen, zu leiten und zu bewerten, sowie KI-Strategien in ihren Unternehmen zu implementieren.
  • Ein Zertifikat erhalten, das ihre neu erworbenen Fähigkeiten als “AI Manager” bestätigt und ihre beruflichen Chancen verbessert.

7) Wie verbessert der Kurs “KI-Manager” meine beruflichen Aussichten?

Der Kurs bereite dich auf eine hoch nachgefragte und finanziell lohnende Karriere im KI-Sektor vor. Er bietet ein breites Spektrum an Karrierewegen innerhalb der KI-Branche und rüstet dich mit sowohl theoretischem Wissen als auch praktischen Fähigkeiten aus, die auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind.

8) Was bedeutet die ZFU-Zertifizierung für den Kurs “KI-Manager”?

Die ZFU (Zentralstelle für Fernunterricht) Zertifizierung signalisiert, dass der Kurs hohe Qualitätsstandards erfüllt und offiziell anerkannt ist. Diese Zertifizierung bietet den Teilnehmern die Sicherheit über den Bildungswert und die berufliche Anerkennung des Kurses. Sie zeigt, dass die Kursinhalte, Methodik und die Kompetenzen des Lehrpersonals gründlich auf Qualität geprüft wurden. Erfahre mehr zur ZFU-Zulassung.

9) Wie bekomme ich als Freelancer die 90 Prozent Förderung?

Unser zertifizierter KI-Manager-Kurs kostet dich statt 5.000 Euro nur 2.500 Euro. Mit der Förderung bekommst du 90% erstattet. Du zahlst nur 250 Euro! Erfahre mehr in unserem Leitfaden zur Kompass-Förderung für Freelancer

10) Wie sind die Kurs Gesamtleistungen?

Der Kurs beinhaltet umfassende hochwertige Leistungen. Er dauert acht Wochen und kostet 2.500 Euro. Als Freelancer kannst du dir 90% der Kosten durch Förderung erstatten lassen.

1) Der Kurs hat eine ZFU-Zertifizierung (Registrier-Nr. 74711)

2) 8 Module: Mehr als 60 Videos und Materialien für 2 Std. Selbstlernen pro Woche

3) 8 Wochen: Gruppen-Coaching online – 2 x 2 Std. pro Woche = 4 Std. pro Woche

4) Gesamtleistung: 32 Std. Online-Coaching und 16 Std. Selbstlernen = 48 Stunden

5) Handbuch: KI-Manager mit Know-how für die Praxis (50 Seiten)

6) Booklet mit 10 Best-Practices Cases zur KI-Integration in Unternehmen.

7) Checkliste zur Identifikation von Anwendungsfällen und Start eines Pilotprojektes

8) Arbeitsbuch zum Prompt Engineering mit Prompt-Vorlagen und Übungen

9) Vernetzung mit KI-Experten in der Community (WhatsApp Gruppe)

10) Möglichkeit, den Aufbaukurs “KI-Berater” zu buchen

11) Wie ist der Aufwand als Teilnehmer für den Kurs?

Dein Zeitaufwand im Überblick zur Kurs-Teilnahme:

KI-ManagerWocheStd.Gesamt
Live-Online-Meeting8432
Selbstlernen8216
Gesamt  48