+49(0)1776057849 | info@hilker-consulting.deLogin
HomeKünstliche Intelligenz10 Geschäftsideen mit Künstlicher Intelligenz: Mehr Geld verdienen als KI-Experte

10 Geschäftsideen mit Künstlicher Intelligenz: Mehr Geld verdienen als KI-Experte

Wie kannst du mit Künstlicher Intelligenz mehr Geld verdienen? Erfahre im Beitrag, zehn Geschäftsideen mit Künstlicher Intelligenz, um mehr Geld als KI-Experte zu verdienen. Als KI-Experte kannst du deine KI-Kompetenzen monetarisieren, um mehr Geld zu verdienen, ohne eine IT-Ausbildung zu haben oder hohe Beträge in deine KI-Weiterbildung zu investieren. Erfahre im Beitrag, wie das einfach konkret geht.

Als KI-Expertin habe ich (Claudia Hilker) meinen Umsatz von Hilker Consulting mit KI-Integration in 6 Monaten verdoppelt. In unserer Zusammenarbeit zeige ich dir, wie du das auch schaffst. Hier sind zehn Geschäftsideen, die dir helfen können, mit künstlicher Intelligenz mehr Einkommen zu generieren.

10 Geschäftsideen mit Künstlicher Intelligenz

Ich zeige dir jetzt gleich 10 Geschäftsideen mit Praxisbeispielen, wie du mit KI mehr Geld verdienst.

10 Geschäftsideen mit Künstlicher Intelligenz: Mehr Geld verdienen als KI-Experte

1. KI-Beratung zur Business-Integration von Künstliche Intelligenz

Berate Unternehmen bei der Entwicklung und Implementierung von KI-Strategien mit unserem Zertifikatskurs KI-Berater (HC) mit ZFU-Zertifikat und 90% Förderung für Freelancer.

Vorteile als KI-Berater:

  • Hohe Nachfrage: Viele Unternehmen benötigen Unterstützung bei der KI-Integration.
  • Vielfältige Anwendungen: KI kann in vielen Bereichen wie Marketing, Produktion und Kundenservice eingesetzt werden.

Mögliche Leistungen:

  • Workshops: Einführung in künstliche Intelligenz mit KI-Strategien
  • Maßgeschneiderte Beratungsdienste: Individuelle Lösungen für Unternehmensbedürfnisse.
  • Schulungen: Training für Mitarbeiter im Umgang mit KI-Tools.

Praxisbeispiel: Ich habe mit meinem Know-how als KI-Expertin und Professorin innovative Produktentwicklung mit hochwertigen Zertifikatslehrgängen entwickelt: KI-Manager (HC) und KI-Berater (HC). Damit können sich Führungskräfte und Manager als KI-Experten entwickeln.

KI-Berater Kurs
Zertifikatskurs KI-Berater (HC) mit ZFU-Zertifikat und 90% Förderung für Freelancer

2. Entwicklung von KI-Lösungen für Unternehmen

Erstelle maßgeschneiderte KI-Lösungen für spezifische Geschäftsprobleme.

Vorteile:

  • Hoher Mehrwert: Spezifische Herausforderungen von Unternehmen adressieren.
  • Wiederkehrende Projekte: Langfristige Partnerschaften.

Mögliche Leistungen:

  • Softwareentwicklung: Entwicklung von KI-Anwendungen.
  • Integration von KI-Tools: Anpassung bestehender Systeme an neue Technologien.
  • Wartung und Support: Langfristige Unterstützung und Aktualisierung der Lösungen.

Praxisbeispiel: Ich habe bei Kauz als CMO die KI-Lösungen vermarktet. Damit habe ich Einblicke erlangt, wie KI-Projekte in der Praxis funktionieren mit KI-Strategien und KI-Implementierung, damit Unternehmen mehr Effizienz und Produktivität erzielen.

KI-Unternehmen Kauz: Führungsteam

3. Datenanalyse und Insights mit Künstlicher Intelligenz

Analysiere große Datenmengen, um wertvolle Erkenntnisse für Unternehmen zu generieren.

Vorteile:

  • Datengetriebene Entscheidungen: Verbesserung der Geschäftsergebnisse durch fundierte Einblicke.
  • Effizienzsteigerung: Optimierung von Prozessen basierend auf Datenanalysen.

Mögliche Leistungen:

  • Datenvisualisierung: Erstellung von Berichten und Dashboards.
  • Predictive Analytics: Entwicklung von Vorhersagemodellen.
  • Anomalie-Erkennung: Identifikation von ungewöhnlichen Mustern zur Risiko-Minimierung.

Praxisbeispiel: Ich habe in meiner Dissertation mit BI-Tools Big-Data-Analysen im Social-Media-Bereich erforscht, um virale Netzwerk-Effekte wie virales Marketing und Shitstorms zu erforschen. Meine Promotion habe ich erfolgreich verteidigt und publiziert: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche, 2017.

Jetzt bin ich beim Digitalverband Bitkom Akademie als Referentin für Digital Marketing tätig und verdiene mit meinem Wissen Geld, denn viele Teilnehmer:innen sind zufrieden und fragen danach noch Leistungen direkt bei mir ab. Du siehst: KI-Kompetenzen zahlen sich aus.

4. Freiberufliche Projekte wie Chatbot-Entwicklung

Arbeite an kurzfristigen Projekten auf Freelancer-Basis.

Vorteile:

  • Flexibilität: Möglichkeit, an verschiedenen Projekten zu arbeiten.
  • Vielfalt: Unterschiedliche Branchen und Anwendungsfälle.

Mögliche Leistungen:

  • Projektbasierte Arbeit: Bearbeitung spezifischer Aufgaben für Unternehmen.
  • Vertragsarbeit: Kurzfristige Verträge für spezielle Projekte.
  • Remote-Support: Unterstützung von Projekten unabhängig vom Standort.

Praxisbeispiel: Ich habe mitgearbeitet am Chatbot-Projekten von R+V. Die R+V Versicherung nutzt Chatbot für interne Anwender:innen im Unternehmen für Information und Support und spart damit hohe Aufwände. Außerdem ist die Mitarbeiter-Zufriedenheit gestiegen.

Video zur Success Story: Chatbot Projekt R+V

5. KI-Forschung mit Studien und Publikationen

Nimm an innovativen Forschungsprojekten im Bereich KI teil.

Vorteile:

  • Zugang zu neuesten Technologien: Arbeit an vorderster Front der KI-Entwicklung.
  • Beitrag zur Wissenschaft: Veröffentlichung von Forschungsergebnissen.

Mögliche Leistungen:

  • Forschungskooperationen: Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungseinrichtungen.
  • Publikationen: Schreiben und Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.
  • Prototypenentwicklung: Erstellen von Konzeptnachweisen und Pilotprojekten.

Ein Praxis-Beispiel: Ich habe mitgearbeitet an der Chatbot-Studie (2020) mit Prof. Dr. Gentsch.

Chatbot-Studie 2020 von Prof. Dr. Peter Gentsch

Zudem habe ich begleitend die Kommunikation zur Chatbot-Studie geführt, siehe Video: Chatbots im Conversational Business mit künstlicher Intelligenz mit Prof. Dr. Gentsch.

6. KI-Startup-Gründung mit Wachstumsstrategien

Gründe dein eigenes Unternehmen zur Entwicklung und Vermarktung von KI-Produkten. Vorteile:

  • Hohe Skalierbarkeit: Möglichkeit, schnell zu wachsen.
  • Kreative Freiheit: Eigene Ideen umsetzen und innovativ sein. Mögliche Leistungen:
  • Produktentwicklung: Erstellung neuer KI-Produkte.
  • Geschäftsentwicklung: Aufbau eines nachhaltigen Geschäftsmodells.
  • Investorensuche: Akquirierung von Finanzierungsmöglichkeiten und Investoren.

Praxisbeispiel: Ich berate Startups, Freelancer und KMUs zum KI-Einsatz. Erfahre mehr dazu im Blogartikel: Event: Künstliche Intelligenz für KMUs und Startups: Praxis-Beispiele und Strategien. Schau dir dieses Video dazu an: Wachstum durch Künstliche Intelligenz für Startups, Freelancer und KMUs.

Künstliche Intelligenz für Startups, Gründer, Freelancer und KMUs Claudia Hilker
Künstliche Intelligenz für Startups, KMUs, Gründer und Freelancer

In meinem Fachbuch: Digital Marketing Leitfaden für Wachstumsstrategien mit dem Kapitel “KI im Marketing” schon 2019 publiziert mit guten Amazon Bewertungen. Auch damit verdiene ich jetzt mehr Geld, indem ich Unternehmen zum Wachstum berate mit Digital Marketing und künstlicher Intelligenz.

7. KI im Marketing, um neue Kunden zum Wachstum zu gewinnen

Setze als KI-Manager KI zur Optimierung von Marketingstrategien und -kampagnen ein.

Vorteile:

  • Effizienzsteigerung: Automatisierung und Personalisierung von Marketingaktivitäten.
  • Zielgerichtete Kampagnen: Bessere Ansprache der Zielgruppe durch Datenanalyse.

Mögliche Leistungen:

  • Marketingautomatisierung: Einsatz von KI-Tools zur Automatisierung von Marketingprozessen.
  • Kundenanalyse: Analyse von Kundendaten zur Optimierung von Marketingstrategien.
  • Content-Personalisierung: Erstellung von maßgeschneidertem Marketingmaterial.
Künstliche Intelligenz im Marketing KI
Künstliche Intelligenz im Marketing: Intensiv-Training mit Dr. Claudia Hilker

Praxisbeispiel: Ich habe mein Fachbuch: Digital Marketing Leitfaden für Wachstumsstrategien mit dem Kapitel “KI im Marketing” schon 2019 publiziert mit guten Amazon Bewertungen. Auch damit verdiene ich jetzt mehr Geld, indem ich Unternehmen zum Wachstum berate mit künstlicher Intelligenz.

Dazu habe ich für Bitkom das intensive 2-Tage-Seminar entwickelt: Künstliche Intelligenz im Marketing und bekomme dazu gutes Feedback von den Teilnehmer:innen. Außerdem habe ich als Social-Media-Expertin eine große Community mit 100.000 Kontakten aufgebaut. Allein auf LinkedIn habe ich 25.000 Kontakte und gewinne damit etwa 20 qualifzierte B2B-Leads pro Woche. Folge mir auf LinkedIn.

Zudem habe ich damit den Zertifikatslehrgang KI-Manager mit ZFU-Zulassung entwickelt, womit die Teilnehmer hochwertiges Wissen und Know-how für die Praxis erhalten, um KI-Strategien mit KI-Integration in Unternehmen durchzuführen und damit Geld zu verdienen.

KI-Manager Kurs von KI-Expertin Dr. Claudia Hilker

8. KI für Führungskräfte: Training, Coaching, Beratung, Workshops

Unterstütze Führungskräfte bei der Nutzung von KI für strategische Entscheidungen.

Vorteile:

  • Bessere Entscheidungsfindung: Datenbasierte Entscheidungen treffen.
  • Innovationsförderung: Einführung neuer Technologien und Methoden.

Mögliche Leistungen:

  • Executive Coaching: Schulungen für Führungskräfte zur Nutzung von KI.
  • Strategieberatung: Entwicklung und Implementierung von KI-Strategien.
  • Entscheidungsunterstützung: Bereitstellung von Daten und Analysen zur besseren Entscheidungsfindung.

Praxisbeispiel: Als KI-Expertin gebe ich KI-Trainings für Führungskräfte, um KI-Kompetenzen aufbauen, die heute im digitalen KI-Zeitalter für das Management für strategische Entscheidungen und zur erfolgreichen Unternehmensführung erforderlich sind. Außerdem gebe ich Workshops und Vorträge zum Thema Künstliche Intelligenz.

KI Führungskräfte Training
KI-Führungskräfte Training mit KI-Expertin Dr. Claudia Hilker

Die nächste kostenlose KI-Masterclass für Führungskräfte, Manager und Freelancer findest statt am 18.06.2024 von 12.00 bis 13.00 Uhr auf der Digital Konferenz 2024. Melde dich gleich dazu an!

KI Masterclass für Führungskräfte

9. KI-Tool Training für Mitarbeiter in Marketing, Vertrieb, Kundenservice, HR

Schule Mitarbeiter im Umgang mit spezifischen KI-Tools.

Vorteile:

  • Produktivitätssteigerung: Effizientere Nutzung von KI-Tools.
  • Kompetenzaufbau: Verbesserung der Fähigkeiten der Mitarbeiter.

Mögliche Leistungen:

  • Trainingsprogramme: Erstellung von Schulungsplänen und -materialien.
  • On-Demand-Support: Unterstützung bei der Anwendung von KI-Tools.
  • Zertifizierungskurse: Angebot von Kursen, die mit einer Zertifizierung abschließen.

Praxisbeispiel: In meinen KI-Masterclasses zeige ich auf, wie man mit KI-Tools mehr Effizienz und Produktivität in der Praxis erzielt und mehr Geld mit KI-Kompetenzen verdient.

KI-Masterclass für Freelancer von Dr. Claudia Hilker

10. Content Marketing und Veröffentlichung in Social Media

Beschreibung: Erstelle Inhalte wie Bücher, Artikel oder Online-Kurse über KI.

Vorteile:

  • Expertenstatus: Anerkennung als Fachmann auf dem Gebiet der KI.
  • Passive Einkommensquellen: Einnahmen durch Buchverkäufe, Kurse und Werbeeinnahmen.

Mögliche Leistungen:

  • Buchverkäufe: Schreiben und Verkaufen von Fachbüchern.
  • Kursgebühren: Erstellung und Verkauf von Online-Kursen.
  • Werbeeinnahmen: Monetarisierung von Blogs und YouTube-Kanälen.

Diese Geschäftsideen bieten dir vielseitige Möglichkeiten, deine KI-Kompetenzen zu monetarisieren und dich als Experte in verschiedenen Bereichen zu etablieren. Durch die Spezialisierung auf spezifische Dienstleistungen kannst du dich von der Konkurrenz abheben und langfristige Partnerschaften mit Kunden aufbauen.

Du willst mit KI mehr Geld verdienen?

Wenn du mit Künstlicher Intelligenz mehr Geld verdienen willst, buche ein Gespräch mit mir.

10 Geschäftsideen mit Künstlicher Intelligenz: Mehr Geld verdienen als KI-Experte

KI-Zertifikatslehrgänge mit 90 % Förderung für Freelancer

Bring dein Business mit KI auf ein neues Level! Bilde dich weiter als KI-Manager oder KI-Berater. Mehr Infos im Webinar: KI-Kurse mit 90 Prozent Förderung für Freelancer.

Zertifikatskurse für KI-Experten mit 90 % Förderung für Freelancer

Chatbot visueller machen Timon ​ Claudia Hilker Consulting ​