+49(0)1776057849 | info@hilker-consulting.deLogin
HomeAllgemeinDigital Leadership: 3 Erfolgsfaktoren für Wachstumsstrategien

Digital Leadership: 3 Erfolgsfaktoren für Wachstumsstrategien

Du möchtest dein Team erfolgreich über Distanz führen? Erfahre im Beitrag, wie du als Führungskraft mit Digital Leadership erfolgreicher in der Führung wirst und damit das Wachstumswachstum förderst.

Ich zeige dir die 3 Erfolgsfaktoren zu “Digital Leadership”, die ich als Erkenntnisse nach der Ausbildung von über 3.000 Führungskräfte als Digital Leader erkannt habe. Es geht um Motivation von Mitarbeitern, den effizienten Einsatz neuer Technologien und die Schaffung eines kollaborativen Arbeitsumfelds mit New Work.

Video: Führungskräfte-Training zu Digital Leadership

Ich habe bei einem der führenden Unternehmen in der Automobilbranche in Deutschland über 3.000 Führungskräfte zu Digital Leadership geschult. Dabei ging es um ein gigantisch großes strategisches Projekt zur digitalen Transformation mit Change Management.

In diesem Video teile ich mit dir die 3 Erfolgsfaktoren, die ich nach dem Training von 3.000 Führungskräften gewonnen habe. Als Digital-Marketing-Expertin berate ich viele Unternehmen zu innovativen Wachstumsstrategien mit Leadership Training für Führungskräfte.

Ziele und Herausforderungen zum Digital-Leadership-Training

Die Führungskräfte sollten ein „Growth Mindset“ erwerben und mit Digital Leadership über Distanz ihre Mitarbeiter in einem kollaborativen Projektmanagement-Tool führen. Das war nicht so einfach, denn viele der Führungskräfte hatten sich als „Fürsten“ und „Verwaltungsmanager“ etabliert statt ihre Rollen als „Vordenker“ und „agile Projekt-Manager“ einzunehmen. Sie wollten ihre Mitarbeiter vor Ort – und nicht über Distanz – führen.  

So ließen sie regelmäßig ihre internationalen Team-Mitglieder für Besprechungen einfliegen. Das war kostspielig und nicht umweltfreundlich. Die Automotive Branche ist konservativ: Innovationen waren nicht beliebt. Doch der energische CEO hatte eine Taskforce zur Digitalisierung gestartet, um wieder im internationalen Wettbewerb Marktführer zu bleiben. So mussten viele Führungskräfte ihre Komfortzone verlassen und sich auf den Veränderungsprozess einlassen, was nicht einfach war.

Persönliche Herausforderung als Digital-Leader-Expertin

Für mich war es eine Herausforderung, an der ich wachsen durfte. Allein als Frau in der Schulung mit 30 gestanden Führungskräften – alles Männer: Ingenieure, die alles im Detail kritisch hinterfragen und es nicht gewohnt waren, dass eine Frau als Expertin ein Führungskräfte-Training leitet, weil das Management zu 97% aus Männern im Alter von über 55 Jahren bestand.

Das Führungskräfte-Training war nicht leicht für mich, denn viele waren Bewahrer-Typen, die alles Neue abgelehnt haben, so auch Frauen in einer Leadership-Positionierung, die ich als Trainerin hatte. Seit 2002 führe ich mein internationales Team bei Hilker Consulting mit Digital Leadership. Und wie heißt es so schön: „Wir wachsen an unseren Herausforderungen“.

Mein Learning war, Durchsetzungskraft nach Männer-Regeln zu lernen. Ich habe gelernt, mich gegen Übergriffe und Respektlosigkeit zu wehren und noch klarer und überzeugender aufzutreten, um als Frau in diesen Kreisen als „Vorreiterin“ bzw. „Digital Leader“ akzeptiert und respektiert zu werden.

Ergebnisse zum Digital Leadership Training für Führungskräfte

Das Unternehmen aus der Automobil-Branche ist mit diesem Projekt zur Digitalisierung weiter erfolgreich international gewachsen, siehe Abbildung unten. Digital Leadership wurde zum Standard-Training in der betrieblichen Weiterbildung etabliert. Dazu habe ich auch ein internationales Train-the-Trainer-Programm entwickelt, was weltweit im Einsatz ist.

undefined

3 Erfolgsfaktoren zu Digital Leadership

Was sind nun die 3 Erfolgsfaktoren zu Digital Leadership?

1 Ein Digital Leader muss über digitale Kompetenzen verfügen und die Rolle als „Vordenker“ und  „Vormacher“ verstehen und Mitarbeiter zum aktiven Einsatz von Tools motivieren können. Sonst fehlt der Funken zur Begeisterung.

2 Ein Digital Leader muss ein visionärer „Leader“ sein: innovative Chancen sehen, die es noch nicht gibt. Sie müssen bereit sein, zu experimentieren und kalkulierte Risiken einzugehen. Mut gehört also zum Digital Leader.

3 Ein Digital Leader muss den Menschen in den Fokus stellen und als Vermittler zwischen den Generationen von “Babyboomern” bis ” Millennium” fungieren. Der Team-Spirit wächst damit und ein High-Performance Team kann sich entwickeln.

Wie sind deine Erfahrungen zum Digital Leadership? Teile deine Erfahrungen als Kommentar. Melde dich bei mir, wenn du direkt Unterstützung zum Leadership Training für Führungskräfte für dein Wachstum benötigst.

Starte deine Leadership-Strategie! 

Wenn du Unterstützung für deine Leadership-Strategie benötigst, dann buche einen Termin bei mir.

Leadership-Positionierung

Chatbot visueller machen Timon ​ Claudia Hilker Consulting ​